Entscheiden, ob Sie eine Therapie beginnen möchten, können aber nur Sie selbst!


Es gibt viele bekannte Symptome, bei denen eine Psychotherapie helfen kann oder angebracht ist:
  • Depression / Erschöpfungszustände
  • Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen
  • Ess-Störungen (Anorexie, Bulimie)
  • Angstzustände
  • Selbstmordgedanken
  • Versagensängste
  • Psychosomatische Beschwerden (z.B. Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre), Migräne
  • Folgen von Mißhandlung
  • Folgen von sexuellem Mißbrauch
  • Beziehungsprobleme
  • Abhängigkeiten (Nikotin, Alkohol, Tabletten, Nahrungsmittel etc.)
  • Erziehungsprobleme
  • posttraumatische Zustände (z. B. nach Unfällen, Verlusten)
  • Kontaktstörungen
zurück · weiter